Espace F ist ab sofort als Beta-Version online. Mehr Infos zur Plattform. News abonnieren.

Espace F


Swissfoundations präsentiert Programm für 11. Schweizer Stiftungssymposium

Die 11. Ausgabe des Schweizer Stiftungssymposiums wird sich unter dem Motto «Doing by Learning» den Herausfordungen von Stiftungen im Zusammenhang mit der Rendite des Stiftungsvermögen, Kooperationen, ihrer strategischen Ausrichtung sowie den Rechten und Pflichten des Stiftungsrats. Die Veranstaltung findet am 24. November 2011 im Rolex Learning Center in Lausanne statt.

Referentinnen und Referenten
Prof. Dr. Patrick Aebischer, Präsident École Polytechnique Fédérale de Lausanne, EPFL
David Emerson, Geschäftsführer Association of Charitable Foundations, London
Dr. Janine Händel, Geschäftsführerin Roger Federer Foundation, Zürich
Caroline Hartnell, Chefredaktorin Alliance magazine, London
Prof. Dr. Erwin Heri, a.o. Professor am wirtschafts-wissenschaftlichen Zentrum der Universität Basel, Chairman Valartis Gruppe
Karin Jestin, Generalsekretärin Fondation 1796, Genf
Dr. Benoît Merkt, Associé Lenz & Staehelin, Genf
Dr. Judith Safford, Geschäftsführerin Stanley Thomas Johnson Stiftung, Bern
Prof. Dr. Doris Schopper, Präsidentin Fondation Pro Victimis, Genf
Luc Tayart de Borms, Präsident Network of European Foundations (NEF), Geschäftsführer King Baudouin Foundation, Brüssel
Dr. Karsten Timmer, Geschäftsführer Arcanum Stiftung, Fribourg
Prof. Dr. Georg von Schnurbein, Leiter Centre for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel
Dr. Beat von Wartburg, Präsident Swissfoundations, Zürich

Das Programm als PDF.

Weitersagen

Ähnliche News