Espace F ist ab sofort als Beta-Version online. Mehr Infos zur Plattform. News abonnieren.

Espace F


Gesellschaft


Jüngste Förderstiftung

Neu gegründet: Julia and Chris Eskdale Charitable Foundation

18.06.2012 | Moneyhouse.ch

Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen, welche sich um Benachteiligte, Behinderte und Erkrankte kümmern sowie Wohltätigkeitsorganisationen, welche im Ausbildungsbereich tätig sind. »

Personen

Adrian Bührer Albert Kesseli Andreas Renggli Anita Fetz Barbara Schmidt Genscher Beate Eckhardt Beatrice Borg-Hoffmeister Beat von Wartburg Bernhard Russi Bettina Ferdman Guerrier Charles von Graffenried Christoph Merian Dominik Heeb Dominique Jakob Erwin Reinhart Etienne Eichen­berger Frank A. Meyer Franziska Reinhart-Scherz Franz Steinegger Georg von Schnurbein Guido Westerwelle Günther Oettinger Hagen Krohn Hans-Dietrich Genscher Hans Furer Jane Goodall Janine Händel Johann Schneider-Ammann Jürg Wachter Karin Jestin Lilith Frey Linda Zurkinden-Erismann Markus Gander Michael Mronz Micheline Calmy-Rey Nino Schurter Percy Barnevik Philipp Christen Philipp Egger Roger Federer Steffen Bethmann Steve Jobs Werner Luginbühl Wolfgang Wörnhard ­Gerhard Schröder

News

Qualität und Multiplikation dank gutem Berufsnachwuchs

29.08.2011 | Espace F

Die Hans Huber Stiftung hat dieses Jahr zwei Unternehmen aus Vorarlberg beziehungsweise dem Kanton Appenzell Innerrhoden ausgezeichnet, weil sie sich besonders für die berufliche Grundbildung engagiert haben. Die Anerkennungspreise erhalten Michael Doppelmayr, Geschäftsführer des Wolfurter Seilbahnherstellers Doppelmayr, sowie Charly und Silvia Gmünder vom Restaurant Bären in Gonten. »
Forum Philanthropie zum Risikomanagement von Stiftungen

28.08.2011 | Espace F

Am 22. September 2011 führt die StiftungsZentrum.ch GmbH in Genf das Forum Philanthropie durch. Es dreht sich um die Frage, welche Risiken Stiftungen bei ihren Fördertätigkeiten eingehen sollen. »
Educa.ch lanciert Plattform für Schulwettbewerbe

27.08.2011 | Espace F

Schulwettbewerbe bieten eine gute Möglichkeit, neue Arbeits- und Lernsituationen zu schaffen, ein Thema aus einer anderen Perspektive zu bearbeiten oder neue Lernformen zu fördern. Kein Wunder, sind sie auch bei Stiftungen beliebt. Educa.ch, das Schweizer Medieninstitut für Bildung und Kultur, schafft mit der Website Schulwettbewerb.ch nun einen guten Überblick. »
Orange Award 2011 geht an Jungwacht Blauring für «jubla plus national»

26.08.2011 | Espace F

An der UNICEF Night des Orange Cinema in Basel der mit 30 000 Franken dotierte Orange Award zur Förderung des interkulturellen Dialoges verliehen. Das Siegerprojekt «jubla plus national» von Jungwacht Blauring Schweiz bezweckt, das Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund sowie aus sozial benachteiligten Schichten zu erweitern. »
Ein sicherer Sportplatz für Meientaler Jugend

23.08.2011 | Espace F

Meien in der Urner Gemeinde Wassen ist um eine Attraktion reicher. Nach dreijähriger Vorbereitung und Bauzeit wurde der Sportplatz seiner Bestimmung übergeben. Zu den Kosten von 60'000 Franken beigetragen haben die Stiftung Weingarten und die Nico und Ruth Kats Stiftung. »
Schweizer Entwicklungszusammenarbeit: innovativ in die Zukunft

19.08.2011 | Espace F

Die heutige Jahreskonferenz der schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit stand im Zeichen der Innovation. Rund 2000 Personen nahmen an der Konferenz in Lausanne teil. In Anwesenheit von Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey wurde darüber diskutiert, wie die Länder des Südens in ihren Bemühungen zur Armutsreduktion und zur Bewältigung ihrer Entwicklungsprobleme wirksam unterstützt werden können. »
Vorschlagen: Schweizer Social Entrepreneur 2011

19.08.2011 | Andreas Renggli

Sozial handeln, unternehmerisch denken. Diese Qualitäten zeichnet die Schwab Stiftung für Social Entrepreneurship seit über zehn Jahren in mehr als 30 Ländern aus. In der Schweiz ist die Unternehmensberatung The Boston Consulting Group (BCG) und die Credit Suisse Partner des Wettbewerbs Social Entrepreneur des Jahres. »
«Transparenz ist der einzige Qualitätstreiber im Stiftungswesen»

16.08.2011 | Andreas Renggli

Der 1. Basler Stiftungstag hat der eigenen Branche den Puls gefühlt. Die Resultate: sie wächst nach wie vor, ist aber nur schwach organisiert. Und die Interessen ihrer Akteurinnen und Akteure sind sehr unterschiedlich. Die Herausforderungen von heute werden deshalb auch die von morgen bleiben. »
Lebensmittel für Hungernde landen auf dem Markt

16.08.2011 | Neue Zürcher Zeitung

Die NZZ berichtet, dass Tausende von Säcken mit Lebensmittelhilfen für die Opfer der Hungerkatastrophe in Somalia gestohlenund auf Märkten in unmittelbarer Nähe der Hungernden verkauft werden. Die Hilfslieferungen treffen teils ohne Kontrolle in der Hauptstadt Mogadiscio ein. »
Swissfundraising stellt neuen Weg im Nachlassmarketing vor: My Happy End

15.08.2011 | Swissfundraising

16 Organisationen haben sich zu einer Interessengruppe zusammen gefunden, um Nachlässe und Legate zu Gunsten einer guten Sache ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rufen. Geschäftsleiterin Beatrice Gallin gibt einen Einblick in die Erfahrungen der ersten zwei Jahre und zeigt Effekte und Nutzen, aber auch Gefahren und Schwierigkeiten der teilnehmenden Organisationen. »