Espace F ist ab sofort als Beta-Version online. Mehr Infos zur Plattform. News abonnieren.

Espace F


KTI


Personen

Adrian Bührer Andreas Heer Anic Lautenschlager Anita Fetz Beate Eckhardt Beat von Wartburg Bernhard Russi Brigitte Breisacher Christiane Daepp Dominique Jakob Ernst Weber Erwin Bachmann Esther Gasser Pfulg Fleur Jaeggy Frantisek Hudec Georg von Schnurbein Guy Morin Hans Fleisch Hans Furer Johann Schneider-Ammann Judith Stamm Jürg Wachter Karl Gademann Kathrin Hönegger Michael Tomasello Micheline Calmy-Rey Nik Hartmann Nino Schurter Philipp Egger Sabine Pegoraro Steve Jobs Thomas Frischknecht Vreni Wicky Werner Luginbühl

News

Startschuss für James Dyson Award 2013

18.03.2013 | Espace F

Der James Dyson Award lädt Studierende ein, mit ihren Erfindungen an der nationalen und internationalen Auszeichnung teilzunehmen. Die nationalen und internationalen Gewinner erwarten attraktive Preise von über 130'000 Franken. »
Stiftungsrat der Jacobs Foundation benennt Nathalie Jacobs zu neuem Mitglied

04.07.2012 | Espace F

Der Stiftungsrat der Jacobs Foundation ernennt auf den 1. Juli 2012 Nathalie Jacobs als neues Mitglied. Nathalie Jacobs ist die Tochter des Stiftungsgründers Klaus J. Jacobs. Die Schweizer Journalistin arbeitet bei der Tamedia AG in Zürich. »
Neu gegründet: Efico Foundation

25.06.2012 | Moneyhouse.ch

Die Stiftungen bietet Hilfe für Projekte in den Entwicklungsländern, mit einem speziellen Augenmerk auf Regionen, wo Kaffee und Kakao produziert wird. Im Mittelpunkt steht die Unterstützung von Aktionen, die direkt und indirekt einen Beitrag leisten zur strukturellen Verbesserung und einer nachhaltigen Situation von benachteiligten Menschen in diesen Ländern. »
Prix Caritas für Menschlichkeit geht nach Guatemala

18.06.2012 | Espace F

Mit dem Prix Caritas 2012 wurde in Luzern José María Romero ausgezeichnet. Bundesrat Alain Berset würdigte das Engagement des Preisträgers, der sich als Koordinator einer indianischen Kleinbauern-Vereinigung für das Recht auf Landbesitz engagiert. »
Neues Schweizer Stiftungsverzeichnis heisst Charityprojects.ch

11.05.2012 | Andreas Renggli

Die Stiftungsdatenbank Charityprojects.ch versucht die grosse Informationslücke in der Schweizer Stiftungslandschaft zu schliessen. Sie enthält sämtliche im Handelsregister eingetragene Stiftungen, hinterlegt mit thematischen und geografischen Schlagworten. Aufgrund technischer Schwierigkeiten ist die Plattform aber noch nicht funktionstüchtig. »
Philias-Stiftung eröffnet Zürcher Büro bei Economiesuisse

09.05.2012 | Espace F

Die Erweiterung der Stiftungsaktivitäten von Philas führen nach Zürich, in die Räumlichkeiten von Economiesuisse. Dies entspricht gemäss Stiftung ihrer Strategie, die darauf ausgerichtet sei, die Mitglieder in der Deutschschweiz noch besser bedienen zu können, den eigenen Aktionen mehr Sichtbarkeit zu verleihen und die Präsenz auf nationaler Ebene zu verstärken. »
Workshop: Wie wird der Social Return on Investment berechnet?

01.02.2012 | CEPS

Wirkungsmessung ist eines der aktuellen Schlagwörter im NPO-Sektor. Am Beispiel des Social Return on Investment (SROI) erfahren Sie, wie Wirkungsmessung praktisch umgesetzt werden kann. Der Workshop findet am 9. Februar 2012 von 8.30 bis 10 Uhr am Centre for Philanthropy Studies in Basel statt. »
Der philanthropische Reiseführer

15.12.2011 | Espace F

Active Philanthropy gibt einen Reiseführer heraus mit 20 Stationen für ein effektives gemeinnütziges Engagement. An jeder Station der Reise erhält man Anregungen zu Fragen, die man sich als Stifter oder Spenderin ergeben. Und macht sich auch gut als Weihnachtsgeschenk. »
Steve P. Jobs Stiftung hält Aktien von Disney im Wert von 4,6 Milliarden Dollar

28.11.2011 | Espace F

Wie Focus am Donnertag berichtete, hatte Apple-Mitgründer Steve Jobs für den Verkauf seiner Pixar Animation Studios Millionen von Disney-Aktien bekommen. Die Anteilsscheine sind Milliarden wert. Nun gehören sie einer Stiftung. »
Per Internet an der Generalversammlung abstimmen

24.11.2011 | Espace F

Swisscom und ICTnet zeichnen die beste Bachelor- und Masterarbeiten im ICT-Bereich mit 10'000 Franken aus. Gewonnen hat «Primevote – End zu End verifizierbares Internet Voting für Generalversammlungen». Lassen sich damit bald auch Vereinsversammlungen attraktiver gestalten? »